Herzlich Willkommen

... auf den Seiten der Kirchengemeinde St. Matthäus!

 

Herzlich Willkommen!

Unsere Kirche bildet seit über 600 Jahren den Ortsmittelpunkt von Neuses. Friedrich Rückert, der große Dichter und Koranübersetzer, liegt hier im Kirchhof begraben. Der „Lutherweg“ führt von der Veste kommend über St. Matthäus weiter zum Callenberg.

Zum Gemeindegebiet gehören neben Neuses auch die Coburger Ortsteile Beiersdorf, Bertelsdorf und Glend. Wir sind Träger der Kindertagesstätte Beiersdorf und des Kindergartens Schloss Falkenegg. Am Ortsrand Richtung Goldbergsee liegt unser gemeindeeigener, parkartiger Friedhof mit der zum Gebet einladenden Engelskapelle. In der Schlosskirche auf dem Callenberg feiern wir mehrmals im Jahr Gottesdienst. Aktuell bildet die Kirchenmusik einen unserer Schwerpunkte. Mehrere Chöre und eine Band sind bei uns aktiv und offen für Neue.

Frei nach Jesus: Sucht, und ihr werdet finden. Bittet, so wird euch gegeben, klicket an, so wird euch aufgetan!

 

Aktueller Hinweis:

Derzeit wird Pfarrer Utz von Pfarrer Henke aus Unterlauter vertreten. Um ihn besser kennenzulernen, können Sie gerne die Internetseite der Gemeinde Unterlauter besuchen.

Der aktuelle Sonntagsgruß

Dieser Gedanke zum Sonntag soll ein herzlicher Gruß an Sie und dich zuhause sein, solange wir in der Kirche keine Gottesdienste zusammen feiern können! Pfarrer Henke, Pfarrerin Eichhöfer-Wunder  und Diakon Grams schicken Ihnen/dir damit jede Woche einen kurzen Impuls zu der biblischen Geschichte, die eigentlich in unserem Gottesdienst vorgelesen worden wäre. Ganz herzliche Grüße aus unserer Kirchengemeinde!

Der Menschensohn muss erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben. Johannes 3,14b,15

Klicke Sie hier für den Sonntagsgruß!

Aktueller Hinweis aufgrund der Corona-Pandemie

Wir freuen uns, Sie wieder zum Gottesdienst einladen zu dürfen. Termine finden Sie unter Gottesdienste und Veranstaltungen.

Bitte beachten Sie beim Besuch der Gottesdienste folgendes:

Plakat Corona

 

Als Ergänzung oder als Alternative möchten wir  Ihnen gerne Webseiten empfehlen, über die Sie Gottesdienstübertragungen, Rundfunk- oder Fernsehandachten, sowie Radio und Fernsehbeiträge anhören oder ansehen können. Bitte klicken Sie hier.

Arbeitsseelsorgetelefon
Bildrechte: kda Bayern